Kompetenz seit 1987

Ägypten

1. Tag
Linienflug mit Egyptair von Frankfurt nach Luxor.

2. Tag
Fahrt nach Theben-West: Besichtigung ausgewählter Grabeanlagen im Tal der Könige. Damm zum Totentempel der Hatschepsut in Der-el-Bahri. Auf der Rückfahrt Halt an den omnonkolossen. fahrt zu den Tempelanlagen von Karnak, dem größten Sakralgelände der Welt: Besichtigungder Shingenallee, des großen Amun-Tempels, des Heiligen Sees und der Obelisken. Besichtigung des Luxor - Tempels. Fahrt mit dem Schiff über Esna nach Adfu. Übernachtung auf dem Schiff in Kom Ombo.

3. Tag
Fahrt nach Adfu und Besichtigung der am besten erhaltenen Tempelanlage aus ptolemäischer Zeit, des Horus Tempels. weiterfahrt nach Kom Ombo. Übernachtung auf dem Schiff in Kom Ombo.

4. Tag
Fahrt nach Kom Ombo, Führung druch das Doppelheiligtum der Götter Sobek und Haroeris. Weiter nach Sassuan. Fahrt mit Felukkas, den typischen Nilsegelbooten zur Lord-Kitchener-Insel mit dem botanischen Garten. Wanderung durch die Wüste zum Simeonskloster, einst eine der größten koptischen Klosteranlagen Ägyptens. Übernachtung auf dem Schiff in Assuan.

5. Tag
Besichtigung der antiken Steinbrüche mit dem unvollendeten Obelisken. Fahrt zum Hochdamm des Nasser-Stausees. Ausschiffung. Transfer zum Flughafen. Flug nach Kairo. Übernachtung in Kairo.

6. Tag
Fahrt nach Alt-Kairo und Besuch im Musseum für koptische Kunst, Besichtigung der koptischen Kirche el Moállaka (hängende Kirche), der Abu Serge, älteste Kirche Kairos und Ben Esra Synagoge. Fahrt ins Wadi Natrun, einem Zentrum frühchristlichen Mönchtums. Besuch in einem der vier noch bewonten Klöster. Begegnung mit koptischen Christen und der Mönchgemeinschaft. Übernachtung in Kairo.

7. Tag
Fahrt nach Memphis Sakkara und anschließend Fahrt zu den Pyramiden von Gizeh und Besuch des Tempels der Taltempel mit dem Sphinx. Übernachtung in Kairo.

8. Tag
Besuch des weltberühmten Ägyptischen Museums mit den einzigartigen Schätzen aus dem Grab Tut-ench-Amuns. fahrt auf die Zitadelle, Panorama über die Stadt Kairo. Besichtigung der Mohammed-Ali-Moschee, der Sultan-Hassan-Moschee und Ibn-Tulum-Moschee. Bummel durch den Basar. Übernachtung in Kairo.

9. Tag
Fahrt mit dem Bus über die östliche Wüstenstraße nach Suez und weiter durch den Sueztunnel auf die Halbinsel Sinai. Unterwegs Halt bei ajun Musa, den Moses-Quellen. Weiterfahrt in die größte und fruchtbarste Oase des Sinai im Wadi Feran und zu einem der Gästehäuser in der Nähe des Katharinenklosters. Übernachtung.

10 Tag
Am frühen Morgen Aufstieg auf den Dschebel Musa, Mosesberg. Abstieg zum St. Katharinen-Kloster, Besuch in der Kirche aus der Zeit Justinians und gang zum Dornbusch. Fahrt nach Nuweiba am Roten Meer. ÜBernachtung in Nuweiba.

11. Tag
Baden und freie Zeit in Nuweiba. Oder safarifahrt mit dem Jeep zum  Clures Canyon. Übernachtung in Nuweiba.

12. Tag
Baden und freie Zeit in Nuweiba. Übernachtung in Nuweiba.

13. Tag
Transfer zum Flughafen Sharm el Sheikh und Rückflug über Kairo nach Frankfurt.