Kompetenz seit 1987

Auf den Spuren des Apostel Paulus; Studienreise durch Griechenland

1. Tag - Ankunft in Athen
Flug von Deutschland nach Athen. Begrüßung und Transfer zum Hotel, Abendessen und Übernachtung

2. Tag - Meteora
Wir verlassen Athen und fahren nordwärts nach Kalambaka, um die Meteora - Klöster zu besuchen: Zeitlose Klöster von unschätzbarem, historischem und religiösem Wert auf riesigen Granitfelsen gelegen.

3. Tag - Thessaloniki
Nachdem sie durch Amphipolis und Appolinia gereist waren, kamen sie nach Thessalonich; da war eine Synagoge. Wie nun Paulus gewohnt war, ging er zu ihnen hinein und redete mit ihnen an drei Shabbaten von der Schrift, tat sie ihnen auf und legt dar, dass der Christus leiden musste und von den Toten auferstanden und dass dieser Jesus, den ich -so sprach er-euch verkündige, der Christus ist. Apostelgeschichte 17,2-4

Ankunft in Thessaloniki, Stadtrundfahrt; wir besuchen byzantinische Kirchen, die Rotonda und die Altstadt. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag - Philippi, Kavala
Und von da nach Philippi, das ist eine Stadt des ersten Bezirks von Mazedonien, eine römische Kolonie. Wir blieben aber einige Tage in der Stadt. Kap. 16,12.

5. Tag - Veria, Athen
Die Brüder schickten aber noch in der selben Nacht Paulus und Silas nach Beröa. Als sie dahin kamen, gingen sie in die Synagoge ... Kap. 17,10-14

6. Tag - (sollte ein Freitag sein) 3 tägige Kreuzfahrt nach Mykonos
Wir fahren zum Hafen von Piräus und gehen an Bord des Kreuzfahrtschiffes. Unser erster Anlaufhafen ist Mykonos, eine Kykladeninsel mit sehr vielen kleinen Kapellen.

7. Tag - Rhodos
Durch die Predigten der Apostel in Rhodos - Stadt kamen viele Rhoditer zum Glauben. In Lindos gibt es neben der antiken Akropolis die Paulus-Bucht zu sehen, in der der Apostel auf seiner Reise nach Ephesus gestrandet ist.

8. Tag - Kusadasi / Patmos
Von Kusadasi aus, einer lebendigen türkischen Hafenstadt, kann man einen Ausflug ins antike Ephesus machen. Dort lebte Paulus über zwei Jahre und genoss großes Ansehen. Patmos, die heilige Insel. Hier im Exil hat der Apostel und Evangelist Johannes seine Offenbarungen erhalten und nieder geschrieben.

9. Tag - Athen - Rundfahrt/Korinth
Am heutigen Morgen laufen wir in den Hafen von Piräus ein, gehen von Bord und starten mit unserer Stadtrundfahrt durch Athen, eine der antiken und modernen Metropolen und Wiege der europäischen Kultur. Wir sehen viele Denkmäler des goldenen Zeitalters (um 400 v. Chr.), z.B. die Akropolis und die Marshügel.

Ihr Männer von Athen, ich sehe, dass ihr die Götter in allen Stücken verehert. Ich bin umhergegangen und habe eure Heiligtümer angesehen und fand einen Altar, auf dem stand: Dem unbekannten Gott. Nun verkünde ich euch was Ihr unwissend verehr... Kap. 17,22-23.

Und er lehrte in der Synagoge an alle Shabbaten und überzeugte etliche Juden Griechen. Als die meisten Juden aber widerstrebten und lästerten und ihn agriffen, schüttelte er die Kleider aus und sprach zu ihnen: Euer Blut komme über euer Haupt; ohne Schuld gehe ich von nun an zu den Heiden...Kap. 18,4-6
Abends Rückkehr nach Athen und Abschiedsessen.

10. Tag - Abreise
Transfer zum Flughafen und Abflug von athen nach Deutschland